Hier sehen Sie die fünf platonischen Körper.

Die Oberflächen eines platonischen Körpers bestehen aus gleich großen, gleichseitigen und gleichwinkligen Vielecken. In jeder Ecke eines platonischen Körpers stoßen genau gleich viele Flächen aneinander.


Tetraeder1
Tetraeder2
Tetraeder3

Tetraeder

Hier dreht sich der platonische Körper ‚Tetraeder‘.


Hexaeder1
Hexader2
Hexader3
Hexaeder

Hier verändert sich der platonische Körper ‚Hexaeder‘.


Oktaeder1
Oktaeder2
Oktaeder3
Oktaeder

Und hier ändert und dreht sich der platonische Körper ‚Oktaeder‘.


Dodecaeder
Dodecaeder2
Dodecaeder3
Dodekaeder

Hier ändert und dreht sich der platonische Körper ‚Dodekaeder‘ mit Pentagrammen.


Icosaeder1
Icosaeder2
Icosaeder3
Ikosaeder

Auch der platonische Körper ‚Icosaeder‘ wird sich nach dem Klick hier verändern.